Augenärztliches Gutachten: Zum Inhalt springen

Augenärztliches Gutachten

Dank unserer langjährigen Erfahrung und Expertise können wir Gutachten auf der Grundlage einer sorgfältigen augenärztlichen Untersuchung erstellen.

Wann benötigt man ein augenärztliches Gutachten?

Es gibt sowohl berufliche als auch private Anlässe, die ein augenärztliches Gutachten erfordern. Die meisten augenärztlichen Gutachten werden im Rahmen von Einstellungsuntersuchungen, für Versorgungsämter, zur Erlangung einer Fahrtauglichkeit oder für bestimmte Führerschein-Klassen erstellt.

  • augenärztliche Gutachten für PKW, LKW, Taxi usw. 
  • augenärztliche Pilotenuntersuchungen für Privatpiloten
  • Augentest für den Bootsführerschein
  • Gutachten für den Bildschirmarbeitsplatz (G37)
  • Eignungsuntersuchung für Bundespolizei, Feuerwehr und Polizeidienst
  • tauchmedizinische Augenuntersuchung
  • Gutachten für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (z. B. Lokführer, Kranfahrer, Staplerfahrer u. ä.)

Welche Untersuchungen sind für ein augenärztliches Gutachten nötig?

Jedes augenärztliche Gutachten überprüft unterschiedliche Anforderungen an das Sehvermögen und inwieweit diese erfüllt werden. Die augenärztliche oder orthoptische Untersuchung ist ebenso Teil des Gutachtens wie verschiedene Augentests. 

  • Augenärztliche Untersuchung
  • Augendruckmessung
  • Tagessehschärfe
  • Gesichtsfeldmessung
  • Hornhauttopographie
  • Dämmerungssehvermögen und Blendungsempfindlichkeit
  • Augenstellung und Augenbeweglichkeit
  • Farbensehen
  • räumliches Sehvermögen, Stereo-Tests
  • Fehlstellungen und Bewegungsstörungen
  • Orthoptische Untersuchungen

Beachten Sie bitte

Unter Umständen wird eine Erweiterung der Pupille für gewisse Gutachten erforderlich. Das heißt, Sie sind im Anschluss nicht verkehrstauglich. Falls Sie Kontaktlinsen oder eine Brille tragen, sollten Sie diese unbedingt zur Untersuchung mitbringen. Auch die Lese- oder Arbeitsplatzbrille sollten Sie zur Sicherheit mitbringen.

Diese Gründe sprechen für uns

  • kompetentes Team mit über 20-jähriger Erfahrung
  • inhabergeführte Praxis, kein MVZ, keine Kette
  • gesamtes Leistungsspektrum der Augenheilkunde
  • eigenes OP-Zentrum für IVOM´s, Laser- und Linsenchirurgie
  • moderne technische Ausstattung
  • separate Privatarztpraxis und Augenlaserzentrum
  • Spezialisten für Kinderaugenerkrankungen mit eigener Sehschule
  • Betreuung von Frühchen in Kooperation mit den Münchner Kinderkliniken
  • Konsiliarische Zusammenarbeit mit Krankenhäusern und Altersheimen

Einfach besser Sehen ist nur einen Klick entfernt

Lassen Sie sich persönlich beraten und vereinbaren Sie einen Termin.

Kontaktformular
Termin buchen
Infoabend Termin